HUNDEHEIMAT
- Aus Liebe zum Hund
Paten gesucht für die HeimatHunde  LINK&ZELDA

Nachdem sich einfach kein Zuhause für Link&Zelda gefunden hat, habe ich mich entschlossen, dem Ehepärchen eine dauerhafte Heimat zu bieten. Eigendlich sind die beiden viel zu perfekt, lieb und toll, um hier zu bleiben. Eigendlich behalte ich nur die ganz Ungewollten Hunde. Aber es hat sich in der langen Zeit einfach niemand getraut, zwei Hunde gleichzeitig zu adoptieren. Ich würde die beiden niemals trennen, auch nicht aufgrund vieler Anfragen für Zelda. Zelda kam hier damals an (ohne Link, weil wir nichts wussten von ihm), fraß und trank nicht, bewegte sich nicht und saß einfach nur traurig da. Nachdem wir dann von Link erfuhren, organisierte ich die Ausreise und zack,da war er dann, der Retter und Liebhaber unserer Prinzessin. Keine 10 Minuten nach seiner Anknuft forderte Zelda fressen ein, erkundete den Garten und ging mit uns Gassi, als sei es das normalste der Welt! Eine unglaubliche Liebesgeschichte! Beide schauen immer, wo der andere ist. Wenn einer mal in den Garten huscht, der andere noch im Zimmer ist, wird gejault wie ein Wolf oder gefiept.
Die beiden brauchen sich so sehr, dass ich es ihnen möglich machen möchte, für immer zusammen zu sein.

Dafür könnte ich Deine Unterstützung gebrauchen, denn Zelda ist Allergikerin und darf nur spezielle und leider teure Fleischsorten wie Ziege, Lamm, Lachs oder Kaninchen bekommen.
Die Futter und Unterhaltskosten belaufen sich auf knapp 150 € monatlich für beide.
Am hilfreichsten ist eine dauerhafte Patenschaft, aber auch Einzelspenden helfen!
Und wirklich jeder Euro zählt. Ich danke Dir von Herzen, dass Du dazu beiträgst, dass Link und Zelda zusammenbleiben können!


Spendenkonto:

Saskia Lange

Iban: De63 2004 1155 0762 3507 00

Betreff:

HundeHeimat Patenschaft Link&Zelda

PayPal

saskianatascha@outlook.de